EDUARDO GALEANO,  DER BALL IST RUND UND TORE LAUERN ÜBERALL

Lesung und Musik mit Gerrit Bräutigam und Diego Jascalewitsch
Am 21. Juni 2024 um 18:00 Uhr auf dem Windpark Jahn. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende!

Der Ball ist rund und Tore lauern überall. Eines der hinreißendsten und poetischsten Fußballbücher der Weltliteratur hat die Galionsfigur der linken Intellektuellen Lateinamerikas geschrieben: Eduardo Galeano.

Auf der einen Seite huldigt er dem Spiel, er führt einen Freudentanz im Namen des Fußballs auf. Aber er zeigt uns auch die Schattenseiten, welche dem modernen Fußball zusetzen: Hyperkommerzialisierung, Kinderhandel und die allgegenwärtige Korruption, die keine Seltenheit, sondern fast schon Voraussetzung ist, um zum Beispiel Präsident eines internationalen Verbandes oder eines Landesverbandes zu werden.

Er besingt in seinen wunderbaren Texten die großen und die tragischen Helden des runden Leders, oft sehr poetisch, manchmal ironisch, aber immer sehr wahrhaftig.

Gerrit Bräutigam, Rezitator und Liebhaber schöner Sprache, haucht mit seiner Stimme den kleinen und großen Geschichten Leben ein.

Diego Jascalewitsch webt mit der Charango einen Klangteppich von frappierender Virtuosität und Spielfreude und erzeugt mit neuen melodischen Spieltechniken einen nie gehörten, faszinierenden Sound, gleichermaßen rhythmisch temperamentvoll wie lyrisch.

Eine Hommage an ein volksnahes Spektakel mit anarchischer Kraft.

Das alles bei dem coolsten Verein der Welt: FSC Dynamo Windrad Kassel!

Windpark Jahn
Mittelfeldstraße 29
34127 Kassel

Geschrieben am 17. Juni 2024 von tom Kategorie: Allgemein